This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

1.000€ Spende an Ukraine + Spendenaktion | AMZ Translate

Cookies 🍪

Mit unseren Cookies möchten wir Ihnen eine optimale Nutzererfahrung mit allem was dazugehört bieten. Dazu zählen zum Beispiel passende Angebote und das Merken von Einstellungen. Wenn das für Sie okay ist, stimmen Sie der Nutzung von Cookies für Notwendige, Statistiken und Marketing einfach durch einen Klick auf „Akzeptieren“ zu. Mehr Infos

AMZ Translate
1.000€ Spende an Ukraine + Spendenaktion

1.000€ Spende an Ukraine + Spendenaktion

Um der notleidenden Zivilbevölkerung in der Ukraine sofort zu helfen, hat AMZ Translate 1.000€ über die Aktion "NACHBAR IN NOT - Hilfe für die Ukraine" gespendet. Zusätzlich spenden wir für die kommende Woche 25% unseres Umsatzes!
Markus Pfister
Markus Pfister

AMZ Translate spendet 1.000€ Soforthilfe für die Ukraine

Ich denke jeder von uns war bzw. ist noch immer schockiert über die Ereignisse seit letzten Donnerstag. Es ist eine Tragödie und Schande, dass es in unserer unmittelbaren Umgebung zu einem Krieg kommt.

Am meisten darunter leidet die Zivilbevölkerung, die nichts dafür kann, dass Politiker versagen oder durchdrehen. Darunter auch Kinder, denen das Leben das sie geführt hatten unter den Füßen weggerissen wird.

Als friedliebender Mensch und Vater einer kleinen Tochter geht mir dies besonders nahe, wenn ich daran denken muss, wie Familien aus ihrer Wohnung flüchten und sich in Bunkern und U-Bahnschächten verstecken müssen.

Ich denke es ist wichtig hier einen kleinen Teil dazu beizutragen, um das Leid der Betroffenen Menschen ein wenig zu lindern und zu helfen wo es nur geht. Wir können als Einzelpersonen und Firmen nicht direkt eingreifen, aber wir können etwas spenden und somit Soforthilfe in Form von Essen, Decken, Wasser, Hygieneartikel, Medikamente an die notleidende Zivilbevölkerung schicken.

AMZ Translate bzw. MP-Commerce e.U. hat daher 1.000€ an Soforthilfe an das Projekt "NACHBAR IN NOT - Hilfe für die Ukraine" gespendet. Das eingesammelte Geld wird dort an verschiedene Hilfsorganisationen verteilt - darunter: Rotes Kreuz, Caritas, Samariter Bund, Diakonie, Hilfswerk usw.

Weitere Informationen dazu hier: https://nachbarinnot.orf.at/?story=313

1.000€ Spende an Nachbar in Not: Hilfe für die Ukraine

Zusätzlich: Wir spenden 25% unseres Umsatzes bis 6. März 2022

Zusätzlich zu der einmaligen Spende von 1.000€ werden wir 25% unseres Netto-Umsatzes der zwischen Mo., 28.02 und So., 07.03.2022 erzielt wird an das Hilfsprojekt spenden.

Ich möchte betonen, dass es handelt sich hierbei ausdrücklich nicht um eine Art Marketing Aktion handelt!

Der Gendanke ist im Grunde: Wenn du schon vor hast in naher Zukunft einen Service wie den unseren in Anspruch zu nehmen, dann mach es jetzt und tu' in diesem Zuge auch noch etwas gutes für die Leute in der Ukraine.

So kannst du etwas gutes für dein Unternehmen tun und gleichzeitig werden 25% der Ausgaben an ein Hilfsprojekt für die Menschen in der Ukraine gespendet.

In diesem Sinne.

MAKE LOVE, NOT WAR

Markus Pfister

Markus Pfister
Als langjähriger Amazon Seller und Account Manager für 7- und 8-stellige Brands, weiß ich genau worauf es bei der internationalen Expansion und die Optimierung für Amazon SEO ankommt. Im Juni 2020 habe ich AMZ Translate genau dafür gegründet - um andere Amazon Seller dabei zu unterstützen.

Weitere Beiträge